Samstag, 27. Februar 2016

Etagere aus Schallplatten

Etagere aus Schallplatten


Ihr habt noch alte Schallplatten im Keller? 
Dann  hoch damit und ab in den Backofen 

Material: 
Schallplatten
Feuerfeste Schüssel oder Teller 
(KEINE Plastik Schüsseln/Teller verwenden) 
Etagere Stangen 
(erhältlich bei Ebay, Amazon und anderen Online Shops)
Backofen 
Damit die Etagere nicht auf dem Tisch wackelt noch 4 Filzgleiter


Anleitung:
Backofen auf max 100° Grad vorheizen
Eine geeignete Schüssel oder Teller, verkehrt auf das Gitter legen.
Schallplatte mittig drauf legen
Warten bis sich die Schallplatte biegt.
!!WICHTIG die Platte im Auge behalten!!
 Sobald der Rand unten ist könnt ihr die Platte vorsichtig heraus nehmen.
!!VORSICHT HEISS!!
Wenn Ihr schnell genug seit könnt ihr die "Zacken" noch nachformen. 
Die Schallplatten kühlen schnell aus und werden wieder hart.

Wenn die 3 Schalen fertig sind einfach mithilfe den Stangen zusammen setzten.
An der untersten Schallplatte die Filzgleiter befestigen.
Wenn Ihr noch eine kleine Schallplatte habt bei der das Loch in der Mitte grösser ist
so könnt ihr auch diese als Unterlage verwenden.

Ihr könnt die einzelnen Schalen auch verwenden für Chips, Früchte ect.
Auch geeignet als Utensilo 


Viel Spass beim Basteln
Liebe Grüsse 
aus meinem kreativen Leben







 

1 Kommentar: